Bibliotheksordnung:

 

Allgemeines

 

 

Die Bibliothek ist ein Ort der Ruhe. Damit jeder sich wohlfühlt und sich in ein Buch vertiefen kann wird nicht gelaufen, geturnt, gekämpft und geschrien.

 

Damit die Medien sauber bleiben, wird in der Bibliothek nicht gegessen und getrunken.

 

 

Es darf in allen Medien geschmökert werden, aber sie müssen wieder an ihren Platz gestellt werden, damit auch andere sie finden.

 

 

Sollte etwas kaputt sein, bitte dies der Bibliothekarin oder der Lehrperson melden. Wer Medien nicht zurückbringt oder beschädigt, muss sie bezahlen oder ersetzen.

 

 

Die PCs dürfen nur mit Erlaubnis und unter Aufsicht der Lehrpersonen oder der Bibliothekarin benutzt werden.

 

 

 

Pausenregelung:

 

Die einzelnen Klassen können die Bibliothek an folgenden Tagen besuchen:

 

Montag: 1. Klassen

 

Mittwoch: 2. Klassen

 

Freitag: 3. Klassen

 

Schüler/innen, die während der Pause in der Bibliothek laut sind, dürfen in dieser Zeit die Bibliothek nicht mehr besuchen, sondern nur mehr mit der Klasse.

 

 

Ausleihfristen:

 

Bücher: 4 Wochen

 

Zeitschriften: 2 Wochen

 

Hörbücher, DVDs: 2 Wochen

 

 

Das Bibliotheksteam