Wir können es kaum glauben: Unsere Lehrerin, Kollegin und Schulleiterin an der Grundschule Prad, Frau Christine Telser, ist bei einer Bergtour verunglückt.

Wir verlieren nicht nur eine engagierte, liebevolle Lehrerin, die für ihre Schüler:innen alles tat, sondern auch eine herzliche Kollegin, die sich für alle und für die Schule als Ganzes einsetzte. Sie liebte ihre Schüler:innen und ließ sich immer wieder auf neue Herausforderungen ein: ob Schulleitung, Frühförderung, Arbeitsgruppe Migration, Steuergruppe oder digitale Medien; Lehrerin Christine ließ sich auf die Aufgaben ein, damit etwas weiterging!

Liebe Christine, als Schulleiterin warst du mir eine enge Mitarbeiterin in der Steuergruppe am SSP PRAD; unsere Zusammenarbeit war durch deine Besonnenheit, deinen positiven Blick immer konstruktiv und unkompliziert und auf das Wohl der Schule, der Schüler:innen ausgerichtet.

Möge deine Lebensfreude, dein Optimismus, dein bedingungsloses Engagement, deine Ruhe und Herzlichkeit uns Licht der Erinnerung und Licht für die Zukunft sein!

Du wirst mir, du wirst uns sehr fehlen!

Deiner Familie unser tiefempfundenes Mitgefühl!

 

In Verbundenheit, Dankbarkeit und Trauer

Für die Schulgemeinschaft am Schulsprengel Prad

Die Schuldirektorin

Sonja Saurer